Monatsarchive: August 2019

Planspiel Börse – Das Leoninum ist dabei

In diesem Jahr muss man schon besonders mutig sein, um beim Planspiel Börse als Aktionär anzutreten. „Das vorige Jahr war eine Katastrophe“, sagt Herr Pfordt, der dennoch auch in diesem Jahr mit einem Lehrer-Depot dabei ist, „wir haben jede Menge Geld verbrannt.“ Zum Glück

Probe-Alarm: Alle gerettet!

Am heutigen Dienstag gab es in der 2. Unterrichsstunde einen Feuer-Probealarm: Der Signalton war echt „nervig laut“ und konnte nicht überhört werden. Diszipliniert versammelten sich dann alle auf dem Kleinspielfeld, wo die vollzählige Anwesenheit überprüft wurde. So gab es bei

Neu am Leoninum

In der ersten Vollversammlung des Schuljahres konnte Schulleiter Hanneken auch neue KollegInnen am Leoninum begrüßen und der Schulgemeinschaft vorstellen: Es sind dies Frau Büchter, Frau Hanneken, Frau Pilk sowie Herr Dyba und Herr Jubt. Herzlich willkommen!

Gut gelaunt ins neue Schuljahr

Zur ersten Vollversammlung des Schuljahres 2019/20 traf sich die Schulgemeinschaft des Leoninums am heutigen Mittwoch in der Aula. Dabei begrüßte Schulleiter Hanneken ganz besonders die neuen Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs, die gut gelaunt bei der Sache waren: Auch an anderen Stellen

Neues Erasmus+-Projekt genehmigt

In den Sommerferien ist das neue Erasmus+-Projekt „Different but together“ durch die EU genehmigt worden. In den kommenden zwei Jahren wird das Leoninum mit den neuen Partnerschulen in Saint-Quentin (Frankreich) und in Novelda (Spanien) zusammenarbeiten. Das Lycée Saint Jean et

Informationen zum ersten Schultag des neuen Schuljahres

Ehemaliger Musiklehrer Herr Heiner Bußmann verstorben

Am vergangenen Sonnabend verstarb unser ehemaliger Musiklehrer Herr Heiner Bußmann. Kloster und Schule trauern gemeinsam mit der Familie um einen Kollegen, der über viele Jahre das „musikalische Gesicht“ Handrup war.

Tag der Schulen 2019 bei der Bundeswehr in Diepholz – Wir waren dabei!

Insgesamt 9 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 besuchten kurz vor den Sommerferien Tag die Soldaten und Zivilbeschäftigten der Bundeswehr in Diepholz.  Unsere Gruppe wurde angeführt von zwei Berufssoldaten; unsere sogenannten Scouts. Diese begleiteten uns den ganzen Tag und stellten