Unsere Griechen besuchten Münster

22. Dezember 2019 | Homepage-Team | Kategorien: Aktuelles

Über das antike Athen, die Wiege unserer Demokratie, schreibt der Historiker Thukydides, dass der Einsatz für persönliche Interessen und für das Gemeinwohl mit vielfältig gestalteten Ruhepausen und der Liebe zum Schönen einhergehen müsse.

So konnte auch unsere Griechengemeinschaft aus 54 Schülern der Jahrgänge 8 – 12 nach einer herzlichen Begrüßung durch Professor Hans Beck und den Leiter des Museums nicht nur einen lebendigen Einblick in die attische Demokratie gewinnen, sondern beim anschließenden traditionellen Besuch des Weihnachtsmarktes die Seele baumeln lassen …

Der antike Mensch stellte den Frieden personifiziert in der Gestalt der Friedensgöttin Eirene dar, die im Hintergrund des Bildes zu erkennen ist.

Wir Christen dürfen in diesen Tagen hoffnungsvoll die Ankunft unseres Erlösers und wahren Friedensfürsten erwarten.

Ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest wünscht Ihnen allen die Fachschaft Griechisch.