Corona - zur aktuellen Situation am Leoninum

Nach aktueller Bewertung der durch das Corona-Virus bedingten Infektionslage durch die zuständigen Stellen in Niedersachsen ist allen allgemeinbildenden Schulen ab Montag, dem 16.03.2020, bis zum 18.04.2020 die Erteilung von Unterricht untersagt. Somit fällt auch am Leoninum der Unterricht aus.

In dieser Zeit finden überdies keine weiteren Schulveranstaltungen statt. Die Sitzung des Schulelternrates am 24. März entfällt und wird nach den Osterferien nachgeholt.

Alle Fahrten, Austausche etc. entfallen bis zum Ende des Schuljahres.

Es ist uns wichtig, darauf hinzuweisen, dass unseren Schülerinnen und Schülern daraus keine schulischen Nachteile erwachsen werden. Für Klausuren und Klassenarbeiten wird es gesonderte Regelungen geben. Wir bemühen uns, dafür Sorge zu tragen, dass nach Wiederbeginn der Schule die entsprechenden Leistungen in einem sinnvollen und nicht überfordernden Zeitrahmen erbracht werden können.

Insgesamt bietet uns das recht lange Halbjahr die Möglichkeit, den Unterrichtsausfall gelassen zu kompensieren.

Weitere Informationen wird es gegebenenfalls auf unserer Homepage geben.

Sehr geehrte Eltern, geben Sie bitte folgende Verhaltenshinweise an Ihre Kinder weiter:

  • Kontakte sollen, soweit möglich, reduziert werden.
  • Größere Veranstaltungen sind zu meiden.
  • Die gängigen Hygieneregeln sollen beachtet werden.

Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich eine gute Zeit bei hoffentlich guter Gesundheit.

Ihr

Franz-Josef Hanneken

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Corona veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.