Lockerungsübungen – oder: Sport am Leoninum

Mit der weiteren Lockerung in den Corona-Maßnahmen ist wieder auch Sportunterricht möglich – allerdings unter strengen Auflagen. Die Fachgruppe Sport hat zusammen mit der Schulleitung Richtlinien für einen vorsichtigen Neustart entwickelt. Insgesamt gilt: draußen – kontaktlos – individuell.

  • Die Schülerinnen und Schüler werden von der Sportlehrkraft aus dem Klassenraum abgeholt, belehrt und nach dem Sportunterricht auch wieder zurückbegleitet.
  • Sportunterricht findet ausschließlich im Freien statt.
  • Bei allen Aktivitäten ist strikt auf einen Mindestabstand von zwei Metern zu achten.
  • Am Nachmittag liegende Sportstunden entfallen auch weiterhin.
  • Für den Jahrgang 12 (P-Kurse) gelten besondere Regelungen, über die gesondert informiert wird.
  • Für die Oberstufe bleiben die übrigen bisherigen Regelungen bestehen.

Da wir bereits unter den bisherigen Corona-Bedingungen in den „Sportstunden“ versucht haben, Bewegung zu ermöglichen, wird der Übergang zu dieser nächsten Phase wohl nicht sehr abrupt wirken. Sollten dennoch Bedenken gesundheitlicher oder anderer Art bestehen, bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme.

Viel Freude am Sport wünschen

Matthias Menzel-Volkmann

und Franz-Josef Hanneken

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.