Kein Präsenz-Elternsprechtag!

29. Oktober 2020 | Schulleitung: F.-J. Hanneken | Kategorien: Aktuelles

Angesichts der deutlichen Dynamik des Infektionsgeschehens und der entsprechenden gesellschaftlichen Maßnahmen haben wir beschlossen, den Elternsprechtag (regulär geplant für den 6. und 7. November) nicht im Präsenzmodus durchzuführen.

Zwar war eine ganze Palette von Sicherheitsvorkehrungen eingeplant (Begrenzung der Anzahl der Gespräche bei gleichzeitiger Vergrößerung der jeweiligen Dauer, Reduzierung der Teilnehmerzahl, Voranmeldung u.ä.), doch scheint uns dieses Verfahren in der aktuellen Situation nicht mehr angemessen zu sein.

Die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zwischen Eltern und Unterrichtenden ist uns allerdings wichtig. Wir werden dazu auf andere Kommunikationswege ausweichen (vom Telefon bis zu womöglich Chat-Möglichkeiten online). Dazu werden wir noch konkrete Hinweise geben.

Bis dahin verweise ich auf die unabhängig von Sprechtagen bestehende Möglichkeit, Gesprächstermine mit den Lehrerinnen und Lehrern zu vereinbaren.

Franz-Josef Hanneken