Zweiter Elternsprechtag

07. Mai 2021 | Schulleitung: F.-J. Hanneken | Kategorien: Aktuelles

Sehr geehrte Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

auch der zweite Elternsprechtag des Schuljahres wird angesichts der weiterhin pandemisch geprägten Zeiten nicht im Präsenzmodus durchzuführen sein. Es wird allerdings wie bereits im ersten Halbjahr die Möglichkeit geben, mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern Kontakt aufzunehmen. Wie haben dafür die Woche ab dem 17. Mai vorgesehen.

Folgende Verfahrensweise ist vorgesehen:

• Gewünschte Gespräche zwischen Eltern und Lehrkräften werden per Telefon geführt. Grundsätzlich wird um Zurückhaltung gebeten, wenn nicht Fragen oder Probleme zu besprechen sind, um die Gesprächstermine übersichtlich und handhabbar zu halten.

• Für einen Gesprächswunsch nutzen Sie bitte den Weg über den Moodle-Zugang ihres Kindes. Die entsprechenden Lehrkräfte werden sich dann bei Ihnen mit einem Terminvorschlag melden. Zugleich wird Ihnen auf diesem Wege auch mitgeteilt, ob Sie die Lehrkraft anrufen oder von der Lehrkraft angerufen werden.

• Im ersten Angang stehen die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer für Gespräche zur Verfügung, ab dem 20. Mai auch die Lehrkräfte der Kernfächer. Ab dem 26. Mai können dann auch Termine mit den Lehrkräften der übrigen Fächer vereinbart werden.

Wieder darf ich alle Beteiligten um die vermutlich hier und da trotz Absprache und Planung nötige Geduld oder Nachsicht bitten. Nach den Erfahrungen aus dem ersten Halbjahr bin ich zuversichtlich, dass auf diese Weise die bestehenden Gesprächsnotwendigkeiten und –wünsche in sinnvoller Weise realisiert werden können – und grüße Sie alle herzlich aus Handrup.

Franz-Josef Hanneken

PS: Sollte die erfreuliche Entwicklung der Inzidenzwerte anhalten, könnte vielleicht für einen späteren Zeitpunkt auch ein Präsenz-Elternsprechtag möglich werden.