Jahrgang 12: Wiedereinstieg am Montag

08. Mai 2020 | Schulleitung: F.-J. Hanneken | Kategorien: Aktuelles, Corona

Ab Montag kommt Ihr wieder zur Schule, jedenfalls zum Teil. Wir freuen uns darauf, Euch wiederzusehen. Aber es wird doch anders sein als vor der Corona-Schließung. Schule wird sich ganz anders anfühlen – wohl nicht so sehr der eigentliche Unterricht, aber doch auch der, weil eben nur ein Teil des jeweiligen Kurses in der Schule präsent sein wird. Und um den Unterricht im Kursraum herum wird es Regeln streng zu beachten gelten. Dafür brauchen wir Eure eigenverantwortliche Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Der Homepage-Beitrag „Informationen zum Wiedereinstieg in den Unterricht – Jahrgang 12“ vom 4. Mai enthält die wesentlichen Hinweise und sollte von allen noch einmal gelesen werden – und dann „beherzigt“, wie wir im Zeichen unserer Schule wohl mit besonderem Grund formulieren dürfen.

Erinnert sei besonders noch einmal an

  • die Maskenpflicht (außer dann, wenn ein separierter Sitzplatz eingenommen wurde),
  • die Abstandsregelung; dazu finden sich grüne Punkte (s.Abbildung) an jenen Plätzen, die besetzt werden sollen und Kennzeichnungen an Türen und auf den Gängen; am Montagmorgen gehen alle bitte direkt vom Busbahnhof zu ihrem (aufgeschlossenen) Kursraum und nehmen einen gekennzeichneten Platz ein;
  • die Handhygiene; Händewaschen wird ebenso empfohlen wie die Desinfektion an den aufgestellten Spendern.

In der kommenden Woche werden diese Regeln, so denke ich, wohl kein Problem darstellen, weil einfach nur wenige Personen in der Schule sein werden. Aber mit Eurem Verhalten können schon einmal Maßstäbe für die kommende Zeit gesetzt werden – und Ihr habt Gelegenheit, Vorbildfunktion und Verantwortung für die Jüngeren zu übernehmen.

Trotz dieser Umstände und Umständlichkeiten freut sich auf ein Wiedersehen

Euer

Franz-Josef Hanneken